CasinoStop10 | Nachrichten | So spielst du die originalen Merkur Spiele aus Deutschland

So spielst du die originalen Merkur Spiele aus Deutschland

Bald zwei Jahre ist es her, da wurden die Merkur Spiele in Deutschland eingestellt. Natürlich gibt es die so beliebten Spielautomaten weiterhin. Nur ist der Zugang dazu geblockt. Die lachende Sonne aus dem Merkur Logo strahlt trotzdem hell. Schließlich wird das Unternehmen praktisch jährlich als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet. Mit den Spielhallen und international läuft das Geschäft. Unlängst hat sich jedoch gezeigt, dass es bezüglich der Merkur Spiele durchaus Ausnahmen gibt. Findige Kunden erfreuen sich selbst heute noch, aus der Bundesrepublik, am Spieleangebot.

Das Sunmaker Casino ist die ursprüngliche Heimat so beliebter Automaten wie Double Triple Chance, Eye of Horus oder Blazing Star. Strategisch hat sich das Unternehmen breiter aufgestellt. Die Spiele wurden in andere Casinos, zum Beispiel bei Sunnyplayer, gestreut. Doch Ende 2017 kam dann die Meldung: Merkur wirft das Handtuch. Fortan waren die beliebten Slots von der Bildfläche verschwunden. Doch blieben sie im Gedächtnis der Kunden!

Im Urlaub zocken: Merkur-Spiele außerhalb von Deutschland spielen

Die Gesetzgebung ist für Internet-Unternehmen oftmals ein Spagat. Warum hat Gauselmann seine Spiele überhaupt aus dem Programm genommen? Ein Grund mag gewesen sein, dass damals schon Casino-Lizenzen für die Internet-Plattform in Aussicht gestellt wurden. Dann wäre das Zocken im Spielcasino online legal gewesen. Und um vorab einen guten Eindruck zu hinterlassen und bei der späteren Lizenzvergabe nicht auf Probleme zu stoßen, wurde ein strategischer Rückzug eingeleitet. Bislang ist daraus jedoch keine Erfolgsgeschichte geworden. Denn noch immer feilschen die Ministerpräsidenten der Länder besonders wegen den Online-Casinos. Sollen diese legalisiert werden oder bleiben sie verboten? Eine Tendenz zur Vergabe von Konzessionen zeichnet sich ab. Doch wann ist es soweit? Wenn es so kommt, dann vermutlich erst mit dem Start des neuen Glücksspielstaatsvertrages ab Juli 2021.

An diesem Punkt führen wir unsere Überschrift, die sich mit dem Spielen der Merkur-Spiele von Deutschland aus befasst, ad absurdum. Denn eine erste Möglichkeit die Beschränkung zu umgehen, ist die Reise ins Ausland. Denn von vielen Ländern aus, zum Beispiel von der Schweiz aus, kannst du dein bestehendes Sunmaker-Konto nutzen. Du loggst dich ein, tätigst deine Einzahlung und darfst fortan die Spielautomaten von dort verwenden. Wer nahe der Grenze wohnt, der fährt diese paar Kilometer vielleicht, um die Merkur Spiele zu genießen. Das Manko: Es ist mit einem Aufwand verbunden. So ist es fast schon mit einer Reise zu einem echten Casino zu vergleichen. Der große Vorteil, die zeit- und ortsunabhängige Verwendung der Internet-Spielbank fällt so weg. Doch eine Erkenntnis bleibt: Von außerhalb Deutschlands dürfen die Merkur Games gespielt werden.

Besuch bei Sunmaker: Hast du noch einen Account? Vielleicht probierst du es von unterwegs oder im Urlaub einfach mal aus. Bist du neu dabei und willst es versuchen. Hier kommst du zum Sunmaker Casino.

Merkur Spiele von Deutschland aus über ein VPN spielen

Wir haben einen Umweg über das Ausland genommen, sind im Endeffekt aber wieder in Deutschland angekommen. Auch von hier aus lassen sich die Merkur Spiele starten. Allerdings ist dafür ein technischer Kniff notwendig. Denn wir benötigen ein VPN. Dabei handelt es sich um das Kürzel für das „Virtuelle Private Netzwerk“. Diverse Lösungen lassen es zu, dass du auf deinem Rechner ein geschlossenes logisches Netzwerk einrichtest. Ein IP-Tunnel verbindet deinen PC oder dein Smartphone gewissermaßen mit einer anderen Position auf der Welt. Nehmen wir als Beispiel Malta. Denn dort sind die meisten Online-Casinos beheimatet. Demzufolge haben wir von dort auf das Spieleangebot, welches in Deutschland eigentlich gesperrt ist, Zugriff.

Doch ist dieser Trick überhaupt erlaubt? Umgekehrt scheint es einfach nicht zu verbieten zu sein. Der Betreiber eines Internet-Casinos hat nicht die Möglichkeit festzustellen, ob der Kunde sich gerade im Urlaub befindet oder von Deutschland aus ein VPN nutzt. Tatsächlich haben wir in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Sunmaker keine Ausschlussklausel gefunden, welche die Nutzung eines Virtuellen Privaten Netzwerkes untersagt. Demzufolge steht es jedem Spieler offen, diesen Weg einzuschlagen. Wer die Merkur Spiele vermisst hat, der kommt so spielend zum Erfolg. Selbst Laien haben ein VPN in wenigen Minuten eingerichtet. Dazu sind nur wenige Klicks notwendig. Wir haben damals schon in Bezug auf die Netzsperre in der Schweiz darüber berichtet, wie ein VPN zu nutzen ist.

Rückkehr der Merkur Spiele: Wenn sich die Ministerpräsidenten auf eine Lizenzierung der Online-Casinos einigen und die Neuauflage des Glücksspielstaatsvertrages auf den Weg gebracht ist, stünde der Weg für die beliebten Automatenspiele wieder offen.

Sunmaker hat einen langen Atem

Bis hierher war es eine lange Reise. Vor dem Dezember 2017, wo die Merkur Spiele verschwanden, waren es halt Merkur und Novoline die in einem Atemzug genannt wurden, wenn es um qualitativ hochwertige Casino-Spiele geht. Daran hat sich auch zwei Jahre danach nicht viel geändert. Und genau wie damals warten die Spieler und Verantwortlichen auch heute noch auf eine Freigabe der Internet-Spielbanken. Doch hier ist die Politik am Zuge eine Gesetzgebung zu schaffen, die sowohl den Interessen der Online-Casinos, als auch der Spieler zuhause vor den Bildschirmen dienlich ist. Verbote haben jedoch schon in der Vergangenheit nicht gewirkt.

We use cookies on this website to improve the experience of our visitors. If you continue to use this site we'll assume that you are fine with it
Agree & Close